++++ Erste feiert zweiten Saisonsieg - 2:1 gegen "Walibo" ++++

Fußball

Kreisliga B Lippstadt: TV Kallenhardt
- SV Bad Waldliesborn 2:1
(1:0).
Nach zuletzt vier Spielen ohne
Sieg landete der TV Kallenhardt
vor heimischem Publikum einen
wichtigen Drei-Punkte-Erfolg. „Es
war ein hartes Stück Arbeit, aber
die Mühen haben sich gelohnt“,
stellte Trainer Domenico Mastropasqua
nachher zufrieden fest.
Kurzfristig mussten die Kallenhardter
auf Nick Pahl verzichten,
der beimWarm machensignalisierte,dass
einEinsatzkeinen Sinnmache.
Mit Louis Gabel und Steffen
Arnskötter hatte Domenico Mastropasqua
zwei Spieler aufgeboten,
die sonst nicht zur Stammelf gehören.
„Beide haben ihre Sache wirklich
ordentlich gemacht“, sagte
Mastropasqua nachher.
Mann des Spiels auf Seiten der
Gastgeber war aber Stefan Wietfeld,
der jeweils nach Zuspiel von
Maik Rösner einen Doppelpack
schnürte. Torhüter Felix Gabel verletzte
sich im Laufe der zweiten
Hälfte, schied mit einer Oberschenkelprellung
aus.
TV Kallenhardt: Gabel, Bumke,
Wallraff, Keuper, Mantsch, Gabel,
Rösner, Schwarze, Wietfeld, Ising,
Arnskötter - eingewechselt: Thielmann,
Bomkamp, Pahl. - Tore:
1:0/2:0 Wietfeld (9./72.), 2:1 (88.).

 

Unsere Zweite besiegte im vorgezogenen Derby der Kreisliga D die SG Oestereiden/Effeln II mit 3:2 (0:1). Torschützen: Mantsch, Ising und Wallraff!!

 

Die nächsten Spiele (Sonntag, 23. September):

RW Horn II - TV Kallenhardt II (13 Uhr)

BW Dedinghausen - TV Kallenhardt I (15 Uhr)

 

Quelle: Westfalenpost Warstein

 Copyright © 2015 all Rights reserved
TV 1897 Kallenhardt e.V.  | Schützenstraße 3 - 59602 Rüthen-Kallenhardt | Tel.: 02902 977788 | info[at]tv1897kallenhardt.de

 

 

 

 

Startseite  Kontakt  Facebook  Impressum  TVK RSS Feed  Login

Bilder

Kontakt

TV 1897 Kallenhardt e.V.
Schützenstraße 3

59602 Rüthen - Kallenhardt

Tel.: 02902 977788

info[at]tv1897kallenhardt.de

Anfahrt

TVK Anfahrt