++++ Mastropasqua: "Endlich aufhören Geschenke zu verteilen!"

Kallenhardt. Mit dem allerletzten
Aufgebot – Mittelfeldspieler
Robert Safradin schied gegen Ende
der ersten Hälfte auch noch mit
einer Knöchelverletzung aus – erzielte
B-Ligist TV Kallenhardt bei
Absteiger SG Eickelborn/Benninghausen,
trotz einer 1:3-Niederlage,
ein achtbares Ergebnis.

Fußball, Kreisliga B Lippstadt: SG
Eickelborn/Benninghausen - TV Kallenhardt
3:1 (1:0).
„Wir müssen endlich
aufhören, Geschenke zu verteilen.
Die brechen uns momentanWoche
für Woche das Genick!“ Deutliche
Worte richtete Kallenhardts
Trainer Domenico Mastropasqua
nach dem gestrigen Spiel gerade in
Richtung seiner Defensive. Im Spiel
nach vorne waren die Kallenhardter
gewohnt gefährlich, auch wenn diesmal
nur ein einziger Treffer–Rösner
nach Freistoß von Wietfeld – gelang.

TV Kallenhardt: F. Gabel, Leutner,
Bumke, Arnskötter, Keuper, Safradin,
Rösner, Schwarze, Wietfeld, L.Gabel,
Kersting - eingewechselt: Thielmann.
- Tore: 1:0 Ballout (39.), 2:0 Daoud
(52.), 2:1 Rösner (69.), 3:1 Fichera
(88.).

 

Die Zweite trat zum Derby in Suttrop nicht an!

 

 

Quelle: Westfalenpost Warstein

 Copyright © 2015 all Rights reserved
TV 1897 Kallenhardt e.V.  | Schützenstraße 3 - 59602 Rüthen-Kallenhardt | Tel.: 02902 977788 | info[at]tv1897kallenhardt.de

 

 

 

 

Startseite  Kontakt  Facebook  Impressum  TVK RSS Feed  Login

Bilder

Kontakt

TV 1897 Kallenhardt e.V.
Schützenstraße 3

59602 Rüthen - Kallenhardt

Tel.: 02902 977788

info[at]tv1897kallenhardt.de

Anfahrt

TVK Anfahrt