Fußball

++++ Sonntag kommt Esbeck ++++

Fußball, Kreisliga B Lippstadt: TV Kallenhardt - SV Germania Esbeck (Sonntag, 15 Uhr). Das Kallenhardter Offensiv-Duo Rösner/Wietfeld, das letzte Woche Allagen II fast im Alleingang schwindelig spielte, ist gesprengt: Maik Rösner sitzt gegen Esbeck eine Gelbsperre ab. Ebenfalls nicht dabei sind Stubbe, Danic, Pahl, Schwarze sowie die beiden Langzeitverletzten Gaebel und Safradin. Trainer Domenico Mastropasqua: "Ich hoffe, dass sich die personelle Situation spätestens zum Winter hin entspannt. Gegen Esbeck sind wir so oder so in der Außenseiterrolle."

 

++++ Ein Schmuckstück in der Dorfmitte ++++

WP-Serie: Sportplatz-Check

 

Kallenhardt. In den 1920er Jahren
tobte im beschaulichen Bergdorf
Kallenhardt eine große Rivalität.
Diedamalige DJKKallenhardtduellierte
sich mit dem jetzigen TV Kallenhardt.
1922 legte man die Differenzen
beiseite und machte fortan
„gemeinsame Sache“. Anfang der
1970er Jahre wurde dann ein neuer
Sportplatz-Standort, das jetzige
Dorfparkstadion im „Herzen“ des
Ortes, gefunden. Ein Jahr später erfolgte
die Eröffnung des neuen
Sportzentrums (samt Turnhalle).

 

++++ Mastropasqua nach 3:3 mächtig sauer auf den Schiedsrichter ++++

Fußball, Kreisliga B Lippstadt: TV
Kallenhardt - SC Lippstadt DJK 3:3
(1:1).
Nach der Punkteteilung im
Dorfparkstadion, die aus Sicht der
Gäste äußerst glücklich war, war
Kallenhardts Trainer Domenico
Mastropasqua mächtig angefressen.
Zielscheibe seiner Kritik war der
Schiedsrichter. „Er hat ab der 70.Minute
wirklich jedesFouldes Gegners
durchgehen lassen. Mit Gaebel und
Wallraff haben wir nun wieder zwei
neue Verletzte. Normalerweise sage
ich nichts über Schiedsrichter, aber

++++ Erste gewinnt Testspiel mit 2:1 gegen Warstein 2 ++++

TV Kallenhardt - TuS Warstein II 2:1 (0:1). Ein verdeckter Schuss des eingewechselten Timo Schwarze fünf Minuten vor Spielende entschied das Duell B-Kreisliga (Kallenhardt) gegen C-Liga (Warstein II). Beide Trainer sahen nachher ein gutes Spiel. Warsteins Artur Rygol: „Wir haben bewiesen, dass wir gegen einen etablierten B-Ligisten mithalten können. Die Jungs ziehen gut mit. Das stimmt mich positiv für die nächsten Wochen.“ Auch sein Gegenüber, Kallenhardts Domenico Mastropasqua, machte seinem Team ein Kompliment: „Wir haben uns viele Torchancen herausgearbeitet.

++++ Mastropasqua: "Ziel kann nur Klassenerhalt lauten" ++++

Kallenhardt. In ihre sechste B-Kreisliga-Saison gehen die Fußballer des TV Kallenhardt mit nur noch einem etatmäßigen Torhüter (Felix Gabel; Anm. d. Red.). Ivo Hagedorn (Sportring Eller) und Jens Wegner (TSV Rüthen) haben den Verein verlassen. Weitere Abgänge, die den Kallenhardtern richtig weh tun, sind die von Kevin Arens (ebenfalls zum TSV Rüthen) sowie Matthias Hübner (Ziel unbekannt/studiert in Paderborn). Dem Gegenüber steht als einziger, externer Neuzugang Robert Safradin (wurde reaktiviert/hat früher für den TuS Belecke gespielt).

++++ TVK gegen Abstiegsmitkonkurrent gefordert ++++

Fußball, Kreisliga B Lippstadt: TV Kallenhardt - SC Mettinghausen (Donnerstag, 19 Uhr; Hinspiel 5:0). Ungewohntes Gefühl für TVK-Coach Domenico Mastropasqua vor dem Kellerduell gegen Mettinghausen: Aktuell stehen dem Warsteiner 17 Spieler zur Verfügung, darunter mit Dominik Hölter auch ein ganz frisches Gesicht, fällt aus der Stamm-Abwehr nur David Wallraff (privat verhindert) sicher aus. Als Alternativen stehen Philipp Mantsch und Nico Keuper bereit, hat Tobias Arens seine Rot-Sperre abgesessen.

++++ Wietfeld fehlt TVK mindestens vier Wochen ++++

Fußball, Kreisliga B Lippstadt: TV Kallenhardt - BW Lipperbruch (Donnerstag, 19 Uhr; Hinspiel 1:2). Mindestens vier Wochen müssen die Kallenhardter auf ihren besten Torschützen und gefährlichsten Offensivspieler, Stefan Wietfeld, verzichten. Der "Zehner" bekam am Ostermontag beim Spiel in Erwitte einen Schlag auf die Ferse, musste bereits nach vier Minuten ausgewechselt werden. Selbst eine Operation sei nicht komplett auszuschließen, verriet Trainer Domenico Mastropasqua gestern. Wegen einer ähnlichen Verletzung fehlt Teamkollege Niklas Pahl bereits seit mehreren Wochen.

++++ Termine Nachholspiele bis Saisonende ++++

Do 05.04.2018 19:00 TV 1897 Kallenhardt BW Lipperbruch
So 08.04.2018 13:00 TV 1897 Kallenhardt II SV Westfalia Erwitte II
So 08.04.2018 15:00 TV 1897 Kallenhardt Madridista Lippstadt
Do 12.04.2018 18:30 TV 1897 Kallenhardt SV 03 Geseke II
Do 19.04.2018 18:30 TV 1897 Kallenhardt SC 84 Mettinghausen
So 22.04.2018 13:00 TV 1897 Kallenhardt II SG SuS Oestereiden/SF Effeln II
So 22.04.2018 15:00 TV 1897 Kallenhardt SV Bad Waldliesborn
So 06.05.2018 13:00 TV 1897 Kallenhardt II FCA Bökenförde
So 06.05.2018 15:00 TV 1897 Kallenhardt TuS Anröchte

++++ Leistungsgerechtes 1:1-Unentschieden ++++

Fußball, Kreisliga B Lippstadt: TV Kallenhardt - SVA Langeneicke 1:1 (1:1).
Drittes siegloses Spiel in Folge, dennoch zeigte der TV Kallenhardt – beim 1:1 gegen Langeneicke – sich gegenüber den beiden Spielen zuvor formverbessert, wirkte gerade die Defensive nach zuletzt 14 Gegentoren deutlich stabiler.
Dementsprechend zufrieden war auch Trainer Domenico Mastropasqua: „Die Jungs haben eine ordentliche Leistung abgerufen. Wir können mit dem 1:1 leben. Langeneicke ist eine roubuste Truppe, da hat meine Mannschaft gut gegen gehalten.“

++++ Heimspiel gegen Langeneicke ++++

TV Kallenhardt - SVA Langeneicke (Donnerstag, 19 Uhr; Hinspiel 2:1). Zwei Niederlagen zuletzt mit jeweils sieben Gegentoren: Daher setzte Kallenhardts Trainer Domenico Mastropasqua bei der Übungseinheit am Dienstag, zu der er 14 Spieler im Dorfparkstadion begrüßen konnte, vor allem auf defensive Stabilität. Ein weiteres Problem, was Mastropasqua ansprach, ist die fehlende Kondition. "Auch hier haben wir Nachholbedarf", so der Warsteiner, der dennoch zuversichtlich ist, bald wieder die nötigen Erfolgserlebnisse für den Klassenerhalt einfahren zu können.

++++ Satz mit X: 1:7-Klatsche in Suttrop ++++

Das war mal gar nichts: Deutlich mit 1:7 muss sich unsere erste Mannschaft im Derby dem Tabellenführer aus Suttrop geschlagen geben!

Einziger Lichtblick in den 90 Minuten: Der tolle Sololauf von Maik Rösner, der zum Endstand einnetzt. Nun heißt es Mund abwischen und weitermachen! Bereits am morgigen Sonntag sind unsere Jungs beim SuS Bad Westernkotten II zu Gast (Anstoß: 13 Uhr!!). Dann ohne unseren Chef-Coach "Mimmo", der privat verhindert ist!!

 

++++ Derby in Suttrop ++++

Fußball, Kreisliga B Lippstadt: SW Suttrop - TV Kallenhardt (Donnerstag, 18.30 Uhr; Hinspiel 2:1). Im Hinspiel schnupperte der TVK an einer Überraschung, gab erst in den Schlussminuten die Partie noch aus der Hand, nachdem man durch einen Treffer von Kevin Arens früh mit 1:0 (22.) in Führung gegangen war. Nicht nur aufgrund des Hinspiels hat Suttrops Trainer Willi Juckenhöfel großen Respekt vor dem heutigen Gegner: "Kallenhardt verfügt über eine extrem gute Kontermannschaft. Da werden wir von Beginn an auf der Hut sein müssen.

 

Startseite  Kontakt  Facebook  Impressum  TVK RSS Feed  Login

Bilder

Kontakt

TV 1897 Kallenhardt e.V.
Schützenstraße 3

59602 Rüthen - Kallenhardt

Tel.: 02902 977788

info[at]tv1897kallenhardt.de

Anfahrt

TVK Anfahrt