Info-Blog

++++ Auszeichnung vom Stadtsportverband für Josef (Feso) Schmidt ++++

Rüthen/Kallenhardt. Geglückte Premiere: Auf großes Interesse, bei Groß und Klein, stieß der Abend des Sports in der Rüthener Dreifachturnhalle - erstmalig in dieser Form vom Stadtsportverband Rüthen ausgerichtet. SSV-Vorsitzender Hans-Josef Wessel hatte bei seiner Begrüßungsrede noch gesagt: "Beim ersten Mal ist es eine Premiere, beim zweiten Mal schon Tradition, und beim dritten, vierten, fünften usw. Mal, Brauchtum." Was Wessel damit ausdrücken wollte war, dass die Sportgala in der Bergstadt keine einmalige Sache bleiben soll.

++++ Wietfeld fehlt TVK mindestens vier Wochen ++++

Fußball, Kreisliga B Lippstadt: TV Kallenhardt - BW Lipperbruch (Donnerstag, 19 Uhr; Hinspiel 1:2). Mindestens vier Wochen müssen die Kallenhardter auf ihren besten Torschützen und gefährlichsten Offensivspieler, Stefan Wietfeld, verzichten. Der "Zehner" bekam am Ostermontag beim Spiel in Erwitte einen Schlag auf die Ferse, musste bereits nach vier Minuten ausgewechselt werden. Selbst eine Operation sei nicht komplett auszuschließen, verriet Trainer Domenico Mastropasqua gestern. Wegen einer ähnlichen Verletzung fehlt Teamkollege Niklas Pahl bereits seit mehreren Wochen.

++++ Ludger Risse nach 14 Jahren als Kassierer verabschiedet / Auch Hubert Knippschild und Thomas Schulte geehrt ++++

Kallenhardt. Einem Ehrungs- folgte ein Wahlmarathon: Insgesamt 29 Jubilare, wovon 17 anwesend waren, zeichnete der TV Kallenhardt im Rahmen seiner Generalversammlung im Gasthof Padberg für 25-, 40-, 50-, 60- und 70-jährige Mitgliedschaft aus. Im Anschluss mussten dann neun Vorstandsposten wieder bzw. neu besetzt werden. Die gravierendste Veränderung hat es auf der Position des Kassierers gegeben. Hier hat, nach insgesamt 14 Jahren, Ludger Risse sein Amt offiziell zur Verfügung gestellt.

TV Kallenhardt im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund

Kallenhardt. Über 30 Vereinsmitglieder des TV Kallenhardt besuchten am Samstag das Fußballmuseum in Dortmund. Ermöglicht hatte diesen Ausflug das Familienunternehmen WESTKALK. Dr. Guido Mausbach, Technischer Leiter bei WESTKALK und Vereinsmitglied beim TVK, war mit von der Partie. „Fußball muss man ja eigentlich niemandem mehr erklären, aber was wir da im Museum erlebt haben, hat uns doch den Blick auf unseren tollen Sport etwas erweitert“, sagte dazu Gregor Henke, 1. Vorsitzender des TV Kallenhardt.

Sommerfest 2017: Spaß für Groß und Klein

Kallenhardt. 133 Tore (98 davon in der Vorrunde, 35 in den Platzierungsspielen) fielen beim Zorb-Turnier 2.0 des TV Kallenhardt, das eingebettet war in das Sommerfest des Vereins, der dieses Jahr sein 120-jähriges Bestehen feiert, am Samstag im Dorfparkstadion. Und erneut sicherte sich das Team von „Bierussia“ neben dem Wanderpokal auch einen Bier-Gutschein in Höhe von 50 Euro, den Olaf Fritzsche (von Koerdt, Digitale Medien + Druck) und Gregor Henke (r.), 1. Vorsitzender des TV Kallenhardt, überreichten.

Sommerfest im Dorfparkstadion

Mit Stolz präsentiert der TV Kallenhardt die 1. Auflage des Jux Turnieres mit Zorb-Bällen auf dem alljährlichem Sommerfest für die ganze Familie. Am 18. Juni 2016 findet das Jux-Turnier der besonderen Art am Sportplatz Kallenhardt statt. Das Sommerfest startet um 10 Uhr. Der Beginn des Turnieres ist um 11 Uhr.

Die TV Kallenhardt-Kollektion

Liebe TVK-Fans,

mit Stolz stellen wir Euch unsere neue TV Kallenhardt-Kollektion vor, die Ihr jederzeit bestellen könnt. Die für die nächsten 4 Jahre festgelegte Kollektion ist mit Zusammenarbeit der Werbewerkstatt Warstein zustande gekommen und kann individuell für euch bestellt werden. Die Kollektion beinhaltet insgesamt 10 unterschiedliche Designs für Jung und Alt. Auch die Damen haben die Möglichkeit das für sie passend geschnittenes Outfit zu finden.

 

Startseite  Kontakt  Facebook  Impressum  TVK RSS Feed  Login

Bilder

Kontakt

TV 1897 Kallenhardt e.V.
Schützenstraße 3

59602 Rüthen - Kallenhardt

Tel.: 02902 977788

info[at]tv1897kallenhardt.de

Anfahrt

TVK Anfahrt